Neuigkeiten‎ > ‎

Aufbruch in eine neue Ära

veröffentlicht um 16.04.2011, 12:48 von Zunfti Liebenau-Häxa   [ aktualisiert: 16.04.2011, 14:31 ]
Naja von Ära zu sprechen, ist nach 7 Jahren Häxa-Zunfti vielleicht ein bisschen übertrieben...
Als ich mit Josef vor 7 Jahren die Liebenau-Häxa erweckt habe, hätte ich mir nie Träumen lassen, wo dieser Verein heute steht. Häxliche 7 Jahre habe ich diesen tollen Haufen, verrückter Narren geführt. Mein Herzblut steckt in in dieser Zunft. Dennoch habe ich mich dazu entschlossen, in diesem Jahr nicht mehr für das Amt des Zunftmeister zu kandidieren.
Gestern Abend fand also für mich die (vorerst ;) ) letzte Hauptversammlung als Zunftmeister an. Mit vielen Emotionen habe ich dann nach den Wahlen meiner Nachfolgerin Geli gratuliert. Ich wünsche dem neuen Vorstandsteam von Herzen alles Gute für die kommende Vereinsarbeit und ein glückliches Händchen für die Leitung der Zunft.

Auf diesem Wege möchte ich mich auch bei allen Zunftmeister Kollegen und Kolleginnen bedanken, die mir und dem Verein immer mit Rat und Tat zur Seite standen und dies, so hoffe ich, auch in Zukunft machen werden. An den Kontaktdaten ändert sich nichts. Email und Postfach bleiben alle gleich.
Es war eine schöne Zeit als Zunfti, aber es wird sicher in Zukunft nicht weniger schön.

Natürlich bleibe ich den Liebenau-Häxa als Häx erhalten und werde weiterhin unser schönes Brauchtum pflegen und in die Welt tragen!

Auf "meine" Häxa und die neue Vorstandschaft unser Narrenruf
Liebenau - Häxa
Liebenau - Häxa
Liebenau - Häxa
O'ziefer - lends eich schmegga!

Euer "Volki"
Comments